Grußwort des Bundesinnenministers

Dr. Hans-Peter Friedrich

Dr. Hans-Peter Friedrich

Als Schirmherr der Rennrodel-Weltmeisterschaft 2012 in Altenberg begrüße ich Sie alle ganz herzlich. Bereits zum zweiten Mal trifft sich die Weltspitze des Rennrodelsports zur Weltmeisterschaft in Altenberg, hier im wunderschönen sächsischen Osterzgebirge. Für alle Athletinnen und Athleten is dies eine wertvolle Möglichkeit, sich mit anderen Sportlern aus aller Welt zu messen und die eigene Leistungsfähigkeit unter Beweis zu stellen. Das Publikum erwarten spannende Wettkämpfe auf höchstem Niveau - präsentiert in einem höchst anspruchsvollen organisatorischen Rahmen, denn die Rennschlitten- und Bobbahn Altenberg zählt zu den anspruchsvollsten der Welt. Bereits in der Vergangenheit war sie Austragungsort zahlreicher nationaler und internationaler Meisterschaften, darunter auch sechs Weltmeisterschaften im Bob, Rennrodel und Skeleton.

Gerade die internationale Gemeinschaft der Rennrodlerinnen und Rennrodler ist bekannt für das hohe spitzensportliche Niveau, auf dem sie ihren rasanten Sport betreibt. Und ganz besonders gilt dies natürlich für die Weltmeisterschaften. Hinter der spektakulären Einzelleistung steht dabei meist ein ganzes Team von Trainern, sportlichen und technischen Beratern. Erfolg ist also auch bei den Einzelwettbewerben immer auch das Ergebnis einer guten Zusammenarbeit im Team. Teamgeist, Ausdauer, absolute Körperbeherrschung und eine gute Portion Unerschrockenheit - das sind wohl die Eigenschaften, die alle Spitzensportler auszeichnen, die wir bei den Weltmeisterschaften in Altenberg bewundern werden können. Mein großer Respekt vor ihrer beeindruckenden sportlichen Spitzenleistung ist den teilnehmenden Athletinnen und Athleten bereits jetzt schon sicher!

In diesem Sinne wünsche ich allen Rodlerinnen und Rodlern von ganzen Herzen erfolgreiche und verletzungsfreie Wettkämpfe, den Organisatoren eine gelungene Veranstaltung und den Zuschauern spannende und bewegende Momente am Kunsteiskanal in Altenberg

Dr. Hans-Peter Friedrich
Bundesminister des Inneren